Playground Love

Michela Picchi
2023

Emotion: ÜBERRASCHUNG UND WUNDER

Der Titel des Liedes der berühmten französischen Musikgruppe Air ist für Michela Picchi nur der Anfang für die Gestaltung ihrer Kunstwerke. Playground Love wird genau das – ein Raum des Spiels und der Liebe, in dem die ganze Kreativität und Ästhetik des Künstlers zum Ausdruck kommt. Große schwingende Kugeln nehmen den Raum ein, eingetaucht in die Farben und die ausgeprägte grafische Forschung, die für Michela Picchis Produktion charakteristisch ist. An den Rändern des Raumes agieren vier riesige Tiger als wohlwollende Wächter des Raumes und der Interaktion der Zuschauer. Die Künstlerin will die für die Kindheit typische Leichtigkeit zurückbringen, die oft mit dem Spiel verbunden ist. Es ist eine überraschende Wiederentdeckung der kindlichen Unschuld und des Staunens über die gigantischen Dimensionen der einzelnen Elemente. Zweifelsohne spielt das Thema des Vergnügens eine grundlegende Rolle im Interpretations und Erkenntnisprozess des Kunstwerks, da es eine spielerische Perspektive bietet, die mit der Erfahrung des Publikums verbunden ist.

 

Biography

Michela Picchi ist eine multidisziplinäre Künstlerin aus Rom, die derzeit in Berlin lebt. Nach ihrem Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften und später des Grafikdesigns zog sie nach Hongkong, wo sie die Möglichkeit hatte, zu experimentieren und ihren eigenen unverwechselbaren Stil zu entwickeln. Ihr Werk ist von der Collage und der visuellen Illustration inspiriert, und ihr einzigartiger Einsatz von Farbe ist ein Schlüsselelement ihres Schaffens, das in die Welt des Pop und des Surrealismus eintaucht. Konstante Motive in ihrem Werk sind die „psychedelischen“ Tiger, die in ihren Wandbildern, Drucken und Kollaborationen auftauchen. Picchi konzentriert sich darauf, wie Wahrnehmungserfahrungen mit Visionen verknüpft sind und wie diese Beziehung in Kunstwerke übertragen werden kann. Sie hatte zahlreiche Einzelausstellungen in Italien und war in einer Reihe von internationalen Gruppenausstellungen vertreten, unter anderem in der Saatchi Gallery in London, auf der Affordable Art Fair in Mailand, in der Galerie Gerichtshof in Berlin, während eines Künstleraufenthalts im SPAZI in Venedig, Italien, und in der Creative Fusion Art Residency in Cleveland, Ohio. Michela Picchi hielt einen TEDx-Vortrag in Taipeh, Taiwan.

A production