Parcobaleno

Stefano Rossetti
2020

Environmental installation
Emotion: DIE HOFFNUNG

Diese Installation verwandelt den Regenbogen, ein Symbol des Friedens, in einen Ort zum Leben, Spielen, Lächeln und sich frei fühlen. Parcobaleno basiert auf dem Wunsch, durch das Spiel Frieden zu schaffen, denn um in Frieden zu leben, muss man spielen! In dieser Installation wird der Regenbogen zu einem realen Raum mit großen oszillierenden farbigen Strahlen zum Anfassen, Wolken zum Begehen und Colorama, einer großen aufblasbaren Skulptur von 10 Metern Höhe, die den Regenbogen und seine Farben feiert. Parcobaleno ist eine Explosion der Hoffnung, der Lebensfreude und eine Einladung zur Freiheit, aber das Schönste an diesem Werk ist der Besucher, der lächelt und spielt.

 

Biographie

Stefano Rossetti ist ein in Mailand ansässiger polyedrischer Künstler, der sich von Grafiken zu immersiven Installationen bewegt. Rossetti organisiert Veranstaltungen mit aufblasbaren Kunstwerken, die Teil der Welt des Rossetti Design Parks sind. Seine Themenparks Parcobaleno und Rainbow Park wurden von Museen und Stadtzentren auf der ganzen Welt begrüßt. Seine Arbeiten vermitteln Werte und positive Emotionen durch lebendige Formen und Farben und sprechen Themen von allgemeinem Interesse an, indem sie mit einem Lächeln das Gewissen berühren. Rossettis Werke waren in der Ausstellung des MUDEC-Museums in Mailand zu sehen und feierten ihr internationales Debüt mit einer Ausstellung in Helsinki, Finnland, und einer weiteren in Guadeloupe, Französische Antillen.

Eine Produktion