A Quiet Storm

Quiet Ensemble
2022

Installation

Sobald die Besucher in die Dunkelheit eintauchen, entdecken sie zu ihrer Überraschung Dutzende von Seifenblasen, die im Raum schweben. Alle sind mit dichtem weißen Rauch gefüllt, der sie zu undurchsichtigen, nicht identifizierbaren Objekten macht. Beim ersten Aufprall explodieren die leichten, zerbrechlichen Seifenblasen und geben ihre dicke Wolke frei. Unter dem Licht vervielfachen sich die Blasen, Schatten und Schaumspektren verflechten sich. Die Installationen des italienischen Duos Quiet Ensemble haben etwas Magisches an sich. Die Zeit scheint aufgehoben. Ein anmutiger Moment in einer Welt, in der normalerweise alles eilig ist. Die von Nebelmaschinen erzeugten Blasen bewegen sich im Rhythmus einer vom Duo geschaffenen Klangkomposition. Mit diesem einfachen, aber raffinierten Mittel können die Künstler unsere Orientierung verwischen und unsere Wahrnehmung aktivieren, indem sie unsere Sinne ansprechen und ein Gefühl des Staunens hervorrufen.

Biographie

Ein kreatives Studio, das an unerwarteten audiovisuellen Erlebnissen arbeitet, immersive Installationen und auf Licht und Ton basierende Werke schafft und sich auf das Gleichgewicht zwischen Natur und Technologie als Hauptwerkzeug für die Schaffung konzentriert. Das 2009 von Fabio di Salvo und Bernardo Vercelli gegründete Quiet Ensemble entwickelt audiovisuelle Performances und Installationen, indem es das Wesen verschiedener Objekte und Lebewesen – von Goldfischen über Ananas bis hin zu Wolken – einfängt. Die Forschung des Quiet Ensemble geht von der Beobachtung des Gleichgewichts zwischen Chaos und Kontrolle, Natur und Technologie aus und schafft Themen, die diese Elemente verschmelzen, Elemente, die aus der Beziehung zwischen organischen und künstlichen Themen entstehen und sich auf unbedeutende und wunderbare Elemente wie die Bewegung einer Fliege oder den Klang von Bäumen konzentrieren. Das Quiet Ensemble zelebriert die „unsichtbaren Konzerte“, die uns jeden Tag umgeben, und versucht, verborgene oder oft übersehene Aspekte der Umwelt um uns herum zu enthüllen. Das Duo trat bereits auf zahlreichen internationalen Festivals auf, darunter das Sonar Festival in Barcelona, das Noor Riyad in Saudi-Arabien und das Signal Festival in Prag. Sie haben unter anderem mit internationalen Marken wie ADIDAS, Mercedes und Balich zusammengearbeitet.

Eine Produktion